Chaingang

Designer Chaingang

Designer

Julia Neumann gründete das Label Chaingang 2004. Seitdem entwirft sie in Kooperation mit einem Goldschmied Schmuckstücke in begrenzter Auflage. Im Müchner Atelier entstehen so zwei Kollektionen im Jahr, welche immer aus zwei Linien bestehen - einer eher opulenteren und einer schlichten. Die aufwändigen Schmuckstücke bestehen aus Edelsteinen, Leder und Horn in Kombination mit Silberketten, während für die reduzierte Linie Silberanhänger mit einfachen Ketten oder Lederbändern kombiniert werden. Die Entwürfe von Julia Neumann sind immer geradlinig, humorvoll und extravagant.

Nach oben