• Kostenlose Lieferung ab 40€
  • Trusted Shops Zertifiziert
  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung

Statement an den Ohren

In den letzten Jahren trugen wir sie entweder um den Hals oder auf dem T-Shirt, jetzt sind Statements vor allem an den Ohren angesagt. Ob geometrische Formen, puristische Looks, farbige Akzente oder große Elemente à la Blumen und Pompons, möglichst auffällig sollen sie sein. Besser lässt es sich der herbstlichen Tristesse kaum trotzen. Designer und Modehäuser wie Marni, Marc Jacobs und Saint Laurent machten es vor und schickten ihre Models mit dicken Klunkern, übergroßen Reifen und XXL-Blüten über den Laufsteg. Kleinere Labels ließen sich schließlich inspirieren und kreierten eigene tragbare, aber nicht weniger ansehnliche Versionen.

Von Schmuckstücken in Ananas-Form bis hin zu Modellen im Art Deco Stil bringen sie uns die Statements jetzt direkt ans Ohr. Vorbei ist also die Zeit der kleinen, filigranen Ohrringe? Nicht ganz, schließlich lassen sich simple Stecker auch ganz einfach mit extravaganten Modellen kombinieren. Während ein zurückhaltender Ohrring das eine Ohr schmückt, setzt ein Statement-Piece das andere in Szene. So muss man sich erst gar nicht zwischen den Lieblingsstücken entscheiden und kann den ebenso stilsicheren Mittelweg wählen, der während der vergangenen Herbst/Winter-Shows 2018/19 bereits von namhaften Designern zelebriert wurde.

Alles, was jetzt noch zu beachten ist, ist die Sichtbarkeit – heißt: Zum Haargummi oder zur Haarspange greifen und die Ohren freilegen. Schließlich gilt es, die Prachtstücke gebührend zu präsentieren und nicht etwa hinter einer langen Mähne zu verstecken. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und eine Auswahl unserer Favoriten zusammengestellt, Vorhang auf für unsere liebsten Statement-Ohrringe:

Tags: Statement

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.